QR-Rechnung mit WinCredit
NewsInnovationStories

QR-Rechnung mit WinCredit

Raphael Grüter Raphael Grüter, 03. 04. 2020

Die Standardisierung des Schweizer Zahlungsverkehrs geht in die nächste Etappe. Die QR-Rechnung kommt, rote und orange Einzahlungsscheine werden von der Bildfläche verschwinden.

Am 30. Juni 2020 wird der neue Einzahlungsschein mit den Namen «QR-Rechnung» eingeführt. Kundenoutputs in WinCredit können ab diesem Datum mit QR-Rechnung erstellt werden. Voraussetzung auf Kundenseite sind die QR-IID und die QR-IBAN, die bei der Hausbank angefragt werden können. Auf Papier müssen QR-Rechnungen mit Perforation umgesetzt werden.

qr rechnung

Rote und orange Einzahlungsscheine bleiben bis auf weiteres gültig, ein spezifisches Auslaufdatum wurde bisher nicht kommuniziert.

Raphael Grüter
Raphael Grüter
CCO