Ihre Zufriedenheit ist unser höchstes Ziel und unser Massstab

Nur das Beste genügt Ihr Erfolg ist unser Massstab 

Über 400 Banken, Versicherungen, Pensionskassen und Finanzintermediäre arbeiten mit unseren Lösungen. Hier finden Sie einen Auszug daraus.

referenzen 3

Baloise Bank SoBa

Die SoBa hat als erste Bank in der Schweiz auf das elektronische Pfandregister mit WinCredit 3 migriert. In rund neun Monaten Projektzeit wurde die Umstellung erfolgreich durchgeführt, insbesondere auch dank der tatkräftigen Unterstützung seitens der SoBa und der Pfandbriefbank. Mit dem Projekt haben wir den Grundstein gelegt, um weitere Kunden auf die neue Version zu migrieren.

referenzen 3
referenzen hypovorarlberg

Hypo Vorarlberg Bank AG

Nach der ersten Ausbauetappe mit der Verwaltung des eigenen Deckungsstocks kann die Hypo Vorarlberg neu die Deckungspools für Verbriefungstransaktionen sowie Greenbonds über WinCredit verwalten und periodisch rapportieren.

referenzen hypovorarlberg
referenzen 1

Pfandbriefbank

Der Deckungsausschuss ist neu Teil der Gesamtlösung Smarx Portal für die Pfandbriefbank, in der auch die Darlehensumfrage sowie der Dokumentenaustausch hinterlegt sind. Die langjährige Zusammenarbeit mit der Pfandbriefbank ist geprägt von einem konstruktiven gegenseitigen Austausch, der die innovative Weiterentwicklung der Produkte befördert.

referenzen 1
KF

Kreditfabrik AG

Die Kreditfabrik AG in Horgen hat auf der Basis von WinCredit und Smarx ein automatisiertes und industrialisiertes Kreditservicing aufgebaut. Der gesamte Kreditprozess, vom Antrag über die Kreditauszahlung bis hin zur Kreditbewirtschaftung, wird weitgehend digital abgewickelt. 

KF
referenzen zlk

Zürcher Landwirtschaftliche Kasse

Für die Verwaltung von Darlehen und Bürgschaften an die Landwirte des Kantons Zürich hat die ZLK WinCredit eingeführt. Das gesamte Kreditvolumen wird somit neu mit WinCredit verwaltet. Die kantonale Kreditkasse stellt in diesem Kontext den Bundesauftrag für die finanzielle Unterstützung sicher.

referenzen zlk